Diverse Aktivitäten

Neueste zuerst


 

Warum das Schulzentrum orange wird (2019)

Seit Montag erstrahlen in Diepholz zahlreiche Gebäude orange, vom Kaufhaus bis zum Restaurant, vom Geschäftshaus in der Langen Straße bis zum großen Unternehmen.

Und auch zwischen Realschule Diepholz, Mediathek und Graf-Friedrich-Schule leuchten einige Lampen in hellem Orange. Was steckt dahinter?


 

Schüler bauen "Mini-Orgel" (2019)

Artikel der Kreiszeitung vom 26. Oktober 2019 - JPG

Aus 150 Einzelteilen bauten Schülerinnen und Schüler der Realschule Diepholz eine "Mini-Orgel" zusammen und musizierten anschließend auf ihr.

 


 

Realschule wird Partnerschule der Wissenswerkstatt (2019)

Artikel der Kreiszeitung vom 20. August 2019 - JPG

Sägen, bohren, hämmern, schrauben, löten, programmieren ... In der Wissenswerkstatt steht das Selbermachen im Vordergrund!

 


  

Aktionstage im Jahrgang 6 (2019)

Ein Tanzvideo und diverse Stop-Motion-Filme

 


  

Moor-Infos lassen sich über QR-Codes aufrufen (2017)

Bericht des Diepholzer Kreisblatt vom 09. November 2017

„Lernlandschaft“ im Diepholzer Moor ergänzt

Mit der neunten Klasse der Realschule Diepholz und ihrem Biologielehrer Ralf Schumann starteten am Dienstagmorgen die „Diepholzer Moor Activity Days“ im Rahmen der landesweiten „Naturschutzwoche für Kinder“.

 


 

Schulbauernhof Heil in Holdorf - Fladderlohhausen (2016)

In den letzten Wochen haben sich die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen im Fach Erdkunde mit dem Thema „Landwirtschaft“ befasst.

Nachdem die Theorie erarbeitet wurde, konnte das Wissen in die Praxis umgesetzt werden.

 


 

Ein Job in der Logistik gefällig? (2016)

Ein Praxistag bei Rubetrans (Steinfeld) bietet Einblicke in die Logistikbranche

Am 24. Mai lud der „Ausbildungsverbund Diepholzer Land“, u. a. vertreten durch Rüdiger Döscher, zum Praxistag rund um Berufe in der Spedition/Logistik bei der Rubetrans Transport GmbH in Steinfeld ein.

 


 

Mit Backpulver Luftballons aufgeblasen (2016)

Spannender Schnuppertag in der Realschule mit vielen Stationen

Das war angewandte Chemie: Robin zeigte Eltern und zukünftigen Schülern der Diepholzer Realschule, wie man mit Backpulver und darüber gegossenem Franzbranntwein einen Luftballon aufbläst.

 


 

Bänke für kommunikativen AufenthaItsbereich (2015)

Realschule Diepholz und Jugendwerkstatt: Neue Basis der Zusammenarbeit

Das Konzept der offenen - das heißt der freiwilligen - Ganztagsschule, stellte die Diepholzer Realschule schon in der Planung vor neue Herausforderungen.

 


 

Realschüler spenden für Afghanistan (2013)

Waffeln für den guten Zweck / Mädchen in der Krisenregion erhalten Schulausrüstung

Eine Internetrecherche zum Thema Hilfsorganisationen in aller Welt brachte die zwölf Schüler aus den 8. Klassen des Wahlpflichtkurses Erdkunde auf eine gute Idee.

 


 

Realschüler werfen Telefone in die Tonne (2013)

AWG stellt Handybehälter auf / Wertstoffe sollen zurück in den Kreislauf

Bis zu 120 Millionen Mobiltelefone liegen schätzungsweise ungenutzt in Deutschlands Schränken und Schubladen.

Alte Handys, kaputte Handys, von ihren Besitzern ausgemustert und nun vor sich hinschlummernd.