Aktionstage im Jahrgang 6

StopMotionFilme

Einige 6. Klassen durften am Schuljahresende kreativ werden und in Kleingruppen sogenannte „Stopmotion“-Filme erstellen.

Für diese Projektarbeit überlegten sich die Schüler eine Geschichte, die sie darstellen wollten, brachten Material (Lego, Playmobil u. ä.) mit, luden sich die kostenlose App „Stopmotion Studio“ auf ihr Smartphone und dann konnte es auch schon losgehen.

Alle Filme bestehen aus vielen einzelnen Fotos, die von der App in einem Film zusammengestellt werden. Dazu ist es erforderlich, möglichst kleinschrittige Veränderungen an den Szenen vorzunehmen, damit der Zuschauer den Eindruck erhält, dass tatsächlich Bewegungen dargestellt werden.

Hier die Ergebnisse der Klasse 6a: