Profil Gesundheit und Soziales
- mögliche Themen (Schuljahr 2011/2012)

Modul 1:  Persönliche und berufliche Perspektiven

  1. Leben ist Kommunikation: Stimme, Aussehen und Körpersprache, Ich-Identität und Sozialisation, Konflikte lösen – Entscheidungen treffen, Medienkompetenz
  2. Persönliche Voraussetzungen: Arbeitsorganisation, Zeitmanagement
  3. Berufliche Perspektiven: Bildungswesen in der BRD, Berufliche Bildung, Existenzgründung, Life-Long-Learning
  4. Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  5. Gleichberechtigung, Gleichstellung, Vielfalt

 

Modul 2: Sozialpädagogik

  1. Die Familie als Lebensform, Betreuungsangebote für Kinder zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Veränderungsmöglichkeiten von Aufgaben- und Rollenverteilungen in verschiedenen Familiensituationen, Familienformen im Wandel
  2. Zusammenleben in der Familie, mit Auseinandersetzungen leben, grundlegende Bedürfnisse von Kindern, Ernährung von Kindern, Bedeutung der Erziehung, Möglichkeiten gemeinsamer Freizeitgestaltung
  3. Rechte und Pflichten in der Erziehung, unterschiedliche Erziehungsstile und -maßnahmen und ihre Auswirkungen, Rechte von Kindern und Jugendlichen in Deutschland
  4. Auswirkungen der Lebensbedingungen von Kindern und deren Familien, Betreuungsmöglichkeiten für Kinder, Kinderkrippen/Tageseinrichtungen für Unter-3-jährige

 

Modul 3:  Gesundheit

  1. Gesund sein, Händewaschen, Gepflegt von Kopf bis Fuß, Aus- und Weiterbildungsberufe, Sinne und ihre Wahrnehmung
  2. Gesund bleiben, Haltung und Bewegung als Ausdruck von Lebensfreude, Berufe in der Sport- und Freizeitindustrie, Bewegung und Tanz
  3. Umwelt und Gesundheit, Diabetes
  4. Schönheitsideale und Trends
  5. Medizinische Versorgung und Vorsorge, Arztsuche, Berufe, Erste Hilfe
  6. Gesundheitsförderung und Prävention, WHO, Impfungen, Eigenverantwortung, Prävention von Alkoholmissbrauch, Selbsthilfe-Landesverbände in Niedersachsen
  7. Diagnose, Heilung und Pflege, Wasser als Lebensquelle, Beruf, Biografiearbeit in der Pflege

 

Modul 4: Ernährung und Hauswirtschaft

  1. Industrielle Lebensmittelproduktion und nachhaltige Entwicklung, Industrielle Lebensmittelproduktion zur Sicherung der Ernährung der Bevölkerung, Produktlinienanalyse
  2. Handwerkliche Lebensmittelproduktion
  3. Eigenherstellung von Vergleichsprodukten
  4. Gesetzliche Vorschriften zum Verbraucherschutz, Organisationen zum Verbraucherschutz und ihre Zielsetzungen, Gesetzliche Vorschriften für die Lagerung von Lebensmitteln, Maßnahmen und Mittel der staatlichen Lebensmittelüberwachung
  5. Duale Ausbildungsberufe im Bereich Ernährung und Hauswirtschaft, Berufe im Bereich personenbezogene Dienstleistungen, Außer-Haus-Verpflegung
  6. Ernährungswissen als Grundlage einer vollwertigen Lebensmittelauswahl und Speisenzubereitung, Ernährungskreis, 10 Regeln für eine gesunde Ernährung, Grundsätze der Speisenplanung von Mittagsmahlzeiten, Zubereiten von Mittagsmahlzeiten für Jugendliche in der Schulküche
  7. Planung und Durchführung eines Festes – Partyservice oder Eigenleistung?