Realschule erfolgreich bei den Kreisbestenwettkämpfen der Leichtathletik 2012

Wie bereits im vergangenen Jahr traten die besten Leichtathleten des Kreises am 11.07.2012 im Sportpark Sulingen an, um sich zu messen. Bei unerwartet guten Wetterbedingungen gingen Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Sulingen, der Haupt- und Realschulen aus Schwaförden und Kirchdorf, der Ganztagsschule aus Syke, der Lukas Schule, der Jahnschule und den Realschulen aus Sulingen und Diepholz an den Start.

KB 2012 Gruppe 150KB

 

Von den insgesamt zwölf Mädchen und Jungen, die für die Realschule Diepholz antraten, schafften es sagenhafte sieben auf das Treppchen. Maya Henrich (5c), Josephine Turrin (7a) und Arian Kelmendi (6c) errangen in ihren Jahrgängen den ersten Platz. Außerdem konnten sich die drei über T-Shirts freuen, die als Ehrung an die fünf Mädchen und Jungen mit den meisten Überpunkten (Differenz zwischen der Anzahl der tatsächlich erreichten und der für eine Ehrenurkunde benötigten Punkte) vergeben wurden. Platz zwei in ihrer Altersklasse belegte Julia Bosch (5b). Viktoria Sandering (7b), Jouline Bindhammer (6a) und Yannick Bindhammer (9a) kamen jeweils auf den dritten Platz ihres Jahrgangs.

Als Krönung des Tages holte die Staffel der Realschule, bei der je vier Mädchen und Jungen noch einmal über 75m alles geben mussten, in 1,25,66 min den ersten Platz, der mit einem Basketball belohnt wurde. Dieser wurde von den Athleten signiert und kann nun im Sportunterricht von allen genutzt und bewundert werden.

Für die Betreuung der Sportlerinnen und Sportler waren Sophia Sandering (9a), Tabea Hardick (9a) und Michael Kruse (Lehrer) zuständig.

KB 2012 Ehrung 150KB

 

KB 2012 Ehrung 2 130KB

 

KB 2012 Ehrung 3 145KB