Veröffentlicht am 18. November 2014

Neue Schulsportassistenten an der Realschule

In den Herbstferien haben sich neun Schüler/-innen im Rahmen eines viertägigen Kurses von Tjarden Lohmeier (Sportreferent des KSB Diepholz) in der Sporthalle der Grundschule in Kirchdorf zu Schulsportassistenten ausbilden lassen.

Im Rahmen der Ausbildung standen Themen wie Aufwärm- und Abschlussspiele, Kooperationsspiele, Stundengestaltung und der Umgang mit Gruppen auf der Tagesordnung. Aus dem Gelernten sollten die Kursteilnehmer am letzten Ausbildungstag eine eigene Übungseinheit zusammenstellen.

Besonders das Kennenlernen und Ausprobieren neuer Spiele hat den angehenden Assistenten viel Spaß gemacht. Gemeinsam mit den drei bereits ausgebildeten Schulsportassistenten sollen sie nun die Pausensportangebote auf dem Schulhof und in der Sporthalle mitbetreuen und bei Sportveranstaltungen helfen.

 

Sportassistenten Nov 2014-150KB

Die neuen Schulsportassistenten: Sophia Priesmeier, Sarah Rodenberg, Pauline Günther, Emma Hohenhausen, Domenik Funke, Alexander Grewe, Maximilian Hegerfeld, Darek Könemann und Nico Malikow

 

 

 

Veröffentlicht am 01. Januar 2014

Ausbildung zum Schulsportassistenten

Im Rahmen des Projekts „Gesund Leben Lernen" hat die Realschule Diepholz begonnen, Schulsportassistenten auszubilden, um das Bewegungsangebot besonders für die jüngeren Schülerinnen und Schüler zu verbessern.

Mit Bastian Benzien, Christopher Esser und Niklas Richter haben die ersten drei Schüler an zwei Wochenenden im Januar (11. – 12. & 18. – 20.) in Bersenbrück das von der Sportjugend Niedersachsen durchgeführte Ausbildungsprogramm erfolgreich absolviert. Wir freuen uns darauf, sie bald in Aktion zu sehen!

Weitere Schülerinnen und Schüler sollen im Verlauf des Schuljahres ausgebildet werden.

Informationen für Interessenten gibt es bei Herrn Kruse.

Schulsportassistenten 2014 150 KB

Schulsportassistenten (v.l.n.r.): Christopher Esser, Niklas Richter, Bastian Benzien
Foto: Realschule Diepholz