Sportspieletage 2017

Auch in diesem Jahr kämpften die Schüler bei den Sportspieletagen hochmotiviert um jeden Punkt.

In den Disziplinen Völkerball, Volleyball sowie Ball über die Schnur verlangten sich die Kontrahenten alles ab, blieben dabei jedoch stets fair, was nicht zuletzt an den vielen helfenden Schulsportassistenten und Schülern der achten sowie zehnten Klassen lag, die als Schiedsrichter souverän agierten.

Zum wiederholten Male fand im Anschluss an die Siegerehrung der neunten und zehnten Klassen das Lehrer-Schüler-Duell im Volleyball statt. Dabei wirkten die Gewinner der Klasse 10c zunächst ein wenig zurückhaltend, wodurch die Lehrer zeitweilig mit sieben Punkten führten. Letztendlich fanden die Schüler jedoch zu ihrer am Vormittag durchgängig gezeigten Stärke zurück und konnten in der Schlusssekunde den Ausgleich erzielen.

„Danke, lieber Herr Heidtmann, Herr Niggemeier, liebe Kollegen sowie Schiedsrichter!“, sagt Herr Rolf, der für die Organisation und Durchführung der Sportspieletage verantwortlich war.

 

 

 

>>> Zum Webalbum "Sportspiele 2017" <<<

Im Webalbum können die Photos direkt ausgewählt werden.

   

 

Jahrgänge 5 & 6

 

Völkerball

Ball ü. d. Schnur

1.

6a

6a

2.

6b

6c

3.

6c

6b

4.

5c

5b

5.

5a

5d

6.

5b

5c

7.

5d

5a

 

Jahrgänge 7 & 8

 

Völkerball

      Volleyball    

1.

8b

8b

2.

8c

8c

3.

8a

8a

4.

7c

7b

5.

7a

7d

6.

7b

7c

7.

7d

7a

 

Jahrgänge 9 & 10

 

Völkerball

     Volleyball     

1.

10a

10c

2.

9c

9c

3.

10c

10a

4.

9b

10b

5.

10b

9b

6.

9a

9a