Läuferinnen und Läufer der Realschule Diepholz überzeugen beim 26. Diepholzer Stadtlauf

Drei erste, vier zweite sowie zwei dritte Plätze – das ist das wirklich bemerkenswerte Ergebnis der Läuferinnen und Läufer der Realschule Diepholz beim diesjährigen Diepholzer Stadtlauf.

Für 16 der insgesamt 21 Läuferinnen und Läufer fiel der Startschuss am 10. September um 15:45 Uhr zum Lauf über 800 Meter. Dabei erlangten Kyra-Sophie Ranglack (03:33 Min.), Kevin Strauß (02:50 Min.) sowie Artjum Malikow (02:28 Min.) in ihrem jeweiligen Jahrgang den ersten Platz. Den zweiten Platz auf dem Treppchen ergatterten Laurenz Hambach (03:04 Min.), Julian Ihorst (02:36), Nils Stoppelberg (02:57 Min.) und Prince Anthony Okonkwo (03:00 Min.). Melissa Cujaj (03:20) und Lennart Buchmüller (02:56 Min.) erstritten in ihren Jahrgängen den dritten Platz.

Fünf Schülerinnen und Schülern scheuten trotz der hohen Temperaturen auch den Fünf-Kilometer-Lauf nicht. Unter den weiblichen Wettkämpferinnen lief Sarah Rodenberg mit einer Zeit von 25:32 Min. knapp am Treppchen vorbei und belegte den vierten Platz. Dalia und Eden Musa errangen mit 36:30 Min. sowie 36:49 Min. den zehnten und elften Platz. Christopher Esser glänzte mit einer Zeit von 22:38 Min. und belegte den siebten Platz unter den männlichen Teilnehmern. Auch Leon Klaff konnte mit einer Zeit von 25:39 Min. überzeugen und erkämpfte sich den 14. Platz.

Diese Ergebnisse wecken bereits jetzt die Vorfreude auf den 27. Diepholzer Stadtlauf, der am 09. September 2017 stattfinden wird.

Bericht & Photos: Steffen Rolf (Realschule Diepholz)

 

>>> Zum Webalbum "Stadtlauf 2016" <<<